Er war mehrfach vorbestraft – Rassist hetzte Hunde auf Syrer – 4 Jahre Knast

Magdeburg – Er verprügelte seine Freundin, polterte rassistisch gegen Ausländer und hetzte seine Hunde auf eine syrische Familie. Jetzt gab es für den brutalen Ausländerfeind die Quittung vor Gericht – 4 Jahre Knast! Die Richter am Landgericht Magdeburg sahen es als erwiesen an, dass der Deutsche Marco H. (24) vor einem halben Jahr in einem Magdeburger Park erst mehrfach vor einer syrischen Großfamilie ausspuckte und schließlich seine beiden Hunde – eine Englische und eine Französische Bulldogge – auf den 29 Jahre alten Familienvater losließ. Der 29-Jährige erlitt mehrere Bisswunden. Außerdem hatte der Angeklagte seine Hunde auf ein weiteres Opfer gehetzt ...

Gepostet in der Kategorie Fokus (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten