Fall Georgine: Ali K. soll weitere Mädchen belästigt haben – Berliner Morgenpost

Hauptverdächtiger Fall Georgine: Ali K. soll weitere Mädchen belästigt haben Der Hauptverdächtige hat offenbar nach der Tat weitere Mädchen belästigt. Die Polizei versäumte es, einen Zusammenhang herzustellen. 12.12.2018, 17:16 Der Fall der 14-jährigen Georgine Krüger beschäftigte die Ermittler zwölf Jahre. Foto: Tom Maels/Davids/dpa Berlin. Mehrere Tage hat sich die Berliner Polizei zum Fall Georgine Krüger nicht öffentlich geäußert. Am Mittwoch hat die Behörde gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft eine umfangreiche Erklärungen zu den Ermittlungen veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass der Hauptverdächtige Ali K. offenbar weitere Mädchen belästigt hat. Zudem fehlte zunächst belastbares Material, um K. bereits früher in Haft nehmen zu können. Laut ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten