Mann verschluckt Apple-Kopfhörer – Was nach dem WC-Gang passiert, ist erstaunlich

Ein Mann fand nach einer geruhsamen Nacht seinen AirPod nicht mehr. Er suchte überall. Dann hörte er Geräusche, die ihn sofort ins Krankenhaus gehen ließen. Kaohsiung – Ein Airpod, ein kabelloser Kopfhörer der Firma Apple, dürfte einem Taiwaner einen ziemlich unangenehmen Start und einen noch unangenehmeren Besuch beim Arzt beschert haben. Irgendwie verschluckte Ben H. nämlich einen seiner Kopfhörer im Schlaf – doch als das Teil wieder herauskommt, staunt der Mann nicht schlecht. Davon berichtet die Daily Mail. Taiwan: Mann verschluckt Apple-AirPods – und muss ins Krankenhaus Ben H. sei eingeschlafen, während er noch seine AirPods getragen habe. Wie es ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 3

Ähnlich Nachrichten