Münster: Dickes Wunschpaket geschnürt

Zu einem kurzen Spiel mit der Carrerabahn ließ sich Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart im Kinderkaufhaus Mukk schnell überreden. Elke Brunne, Geschäftsleiterin der Kinderwelt am Alten Fischmarkt, erläuterte dem Gast aus Düsseldorf nicht nur den Umgang mit den kleinen Flitzern. Die Online-Strategie des Spielwarengeschäftes, das inzwischen aufgrund seiner Vielfalt mit rund 60 000 Artikeln ein Dinosaurier unter den Spielwarenanbietern ist und seit dem Jahr 2012 am Alten Fischmarkt sitzt, war das Thema. „Man kann nicht stehen bleiben“, betonte Brunne. „Die Zeiten, dass wir mit Zettel und Stift in den Keller gehen, sind längst vorbei.“ Zuvor erläuterte Thomas Zumnorde die Strategie seines ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 3