Ohne Verfahren: Über die Grenze gejagt: Journalisten filmen illegale Abschiebung aus Kroatien

Spektakulär ist das Video nicht – und trotzdem brisant. Es zeigt, wie die kroatische Polizei Flüchtlinge über die grüne Grenze illegal nach Bosnien abschiebt. Zwei kroatische Polizeifahrzeuge fahren auf einer Landstraße. Bei einem Waldstück machen sie halt. Im nächsten Schnitt führen Polizisten eine Menschengruppe durch den Wald. Vor einem Grenzstein bleiben sie stehen. Die Polizisten weisen die Menschen hinter sich an, die Grenze nach Bosnien zu übertreten.  Die Aufnahmen stammen von Reportern des Schweizer Rundfunks. Zum ersten Mal konnten sie beweisen, dass Kroatien Flüchtlinge über die EU-Außengrenze abschiebt. An zwei Tagen dokumentierten die “Rundschau”-Reporter vier sogenannte Push-Backs. Die Aktionen hätten rund 70 Menschen – hauptsächlich aus Pakistan, Algerien und Afghanistan – betroffen. Flüchtlinge ...

Gepostet in der Kategorie Flüchtlingsfall (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten